Nachhaltige Anlagen

Nachhaltige Anlagen am KEBAP­Bunker


Im Mai 2015 haben wir eine kleine Inselsolaranlage am Bunker gebaut. Sie versorgt unsere Tröpfchenbewässerungsanlage, das Mobil und seit neuestem auch unseren Bauwagen mit Licht und Strom für Beamer und Laptop. Auch Handys können vor Ort aufgeladen werden.
Mit unser wassersparenden Bewässerungsanlage versorgen wir die Pflanzen in unseren 30 Hochbeete verlässlich mit Wasser.
Weiterführende Informationen und Links:
Solaranlage und Bewässerung
P1060940

Unser Kompostbereich hat sich kontinuierlich erweitert, denn wir möchten den
Kreislaufgedanken möglichst umfassend umsetzen. Das heißt auch, unseren Humus selbst herzustellen! Wir haben inzwischen vier Kompostmieten, eine Wurmkiste und speziellen Kompost für die Trenntoilette.
Weiterführende Informationen und Links:
Kompostierung bei KEBAP
WP_20150728_008

Im Juli 2015 haben wir unsere Trenntoilette gebaut. Wir brauchen kein Wasser zum Spülen verschwenden und wir können den Urin, der sehr viel Kalium, Phosphat und Stickstoff enthält, zum Düngen nutzen!
Weiterführende Informationen und Links:
Trenntoilette
GS 20150720_162826

Seit April 2016 haben wir nun auch zwei Rocket Stoves. Das sind Kochöfen, die mit kleinen Ästen und Stöcken funktionieren. Nun brauchen wir kein Erdgas mehr, um unser Gemüse in leckere Gerichte zu verwandeln.
Weiterführende Informationen und Links:
Nachhaltiges Kochen Rocket Stoves
IMG_3248

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen