Freitag, 2. Februar 2018

der nächste Frühling kommt bestimmt

Sonntag 4.2. um 15 Uhr 

Botanik-Workshop 

am Bunker, Schomburgstraße 6-8
Biologin und KEBAPlerin, Vera Stadie,
erweitert in anregender Gemeinschaft florales Wissen. 
Kommt einfach vorbei!

Ihr braucht wie (fast) immer keine Anmeldung!

Sonntag, 24. Dezember 2017

Freitag, 22. Dezember 2017

Kreative Bunkerführung - Nachklang

 Liebe Leute,

Wir sind noch ganz beseelt von unserer ersten „kreativen Bunkerführung“ am Samstag: 
Vera näherte sich der Bunkertechnik im Blaumann. 
Jürgen (81) erzählte, wie beim Bombenangriff die Betonwände wackelten.  
Sebastian füllte den Raum mit seiner Trompete. 
Ilse’s sang „Lilli Marleen“ durch den Notausstieg. 
Air-Drum-Performance, Videoanimation, Soundcollage, Malen mit Licht und Musik aus den Anden...
Es gab so viel zu sehen und zu hören, und endlich wurde der alte Betonklotz lebendig!

P1050122 P1050137
P1050144

Samstag, 9. Dezember 2017

Hausmittel-Workshop - Eindrücke

Liebe Leute, 

unser Hausmittelworkshop am Freitag war ein voller Erfolg. Wir haben Zitronenreiniger, Waschpulver und Zahnputzpulver hergestellt und waren überrascht, wie einfach das ging.
Warum in Gottes Namen kaufen wir eigentlich Waschpulver, das zur Hälfte aus Streckmittel (zum Beispiel Stärke) besteht und auf weiten Wegen in aufwändigen Verpackungen kommt, wenn wir auch einfach Soda im Drogeriemarkt kaufen können.

Einfaches Rezept für Waschmittel:
1 Esslöffel mit einem Tropfen Lavendelöl in die Waschmaschine, schon fertig!
Wenn die Wäsche sehr dreckig ist: 1 Eßöffel Soda in 5 Liter warmes Wasser und Wäsche über Nacht einweichen.

Soda gibt es im Unverpacktladen, bei Budni und Rossmann ( 1 Pfund 99 ct!), ebenso wie vegane Kernseife (ohne Rindertalg) zum Beispiel von Sonett.

Sabine (Chemielaborantin, seit längerem unterwegs, um vom Überkonsum wegzukommen) 
wird uns ihre Rezepte, zum Beispiel für Feinwaschmittel noch schicken!

Weitere Tipps:
-Alepposeife (Lorbeer-Olivenseife) statt Duschgel und Haarshampoo

-Die Haare anschließend mit Essig spülen
-Füße in Salz oder Natron baden
-Aloe Vera pur aus der eigenen Pflanze zur Körperpflege, bei Sonnenbrand, Wunden und Insektenstichen nutzen

Zahnputzpulver:
https://www.smarticular.net/zahnputzpulver-als-natuerlicher-ersatz-fuer-chemische-zahnpasta/ 


Waschpulver:
https://www.smarticular.net/oekologisches-waschpulver-aus-eigener-herstellung/

Zitronenreiniger :
https://www.smarticular.net/dieser-natuerliche-allzweckreiniger-kostet-weniger-als-40-cent-pro-liter/

                                                                                                                                  
                                                                                                                                       
     Geraspelte Kernseife      -    Soda wird abgemessen    -     Salbei fein gemörsert

Feedback der TeilnehmerInnen
- erstaunlich wie einfach es ist
- schon der Austausch war sehr interessant. Ich habe viele Informationen dazu
  gewonnen.
- bin auf das Benutzen des Zahnputzpulvers gespannt
- wenn wir mit mehreren Leuten sowas herstellen, können wir den Einkauf, die 
  Herstellung aufteilen, dadurch wird es viel leichter und effizienter
 (es wird also definitif ein nächstes Mal geben!)

Wie geht’s weiter?
-Wir erstellen uns einen Email-Verteiler, in dem wir von unseren Erfahrungen und neuen Rezepten berichten
-Sabine schickt ihre schon erprobten Rezepte herum und recherchiert zu Lippenbalsam und Sheabutter
-Paula recherchiert zur Nutzung von Efeu als Waschmittel, was man eigentlich alles mit Kaffeesatz machen kann und was sonst noch so nettes auf https://www.smarticular.net zu finden ist. (unsere Rezepte stammen alle daher)
-Martina findet alles über Essig heraus: Ist der auch schädlich für die Umwelt? Welche Sorten gibt es? Kann man auch Apfelessig für die Wäsche nehmen oder nur weißen? Wie kann man Essig herstellen.
-Sabine tauscht Kaffepflanzen, Martina Aloe Vera Setzlinge.

Schöne Tage, lieben Gruß (im Namen KEBAPs) von Paula und Martina

Sonntag, 19. November 2017

Kreative Bunkerführung

Wir freuen uns der Welt eine neue und spannende Veranstaltung ankündigen zu können:

Die "Kreative Bunkerführung"!

Am 16.12. um 15 Uhr sind alle herzlich eingeladen unsere erste "Kreative Bunkerführung" mit zu erleben, um den Bunker ein wenig Leben ein zu hauchen und zu laufen:

Wartet ab und seid gespannt was euch erwartet!

Wenn es dir (oder Bekannten) in Kopf und Fingern kitzelt selbst aktiv zu werden und du Zeit und Raum dafür gesucht und hier gefunden hast: melde dich bei uns!


Montag, 30. Oktober 2017

Veranstaltungsankündigungen: Botanik und Effektive Mikroorganismen

Liebe Leute,

wir haben zwei anstehende kleine Veranstaltungen die wir euch nahelegen können.

Beide finden bei uns vor Ort (je nach Wetterlage draußen oder im Planwagen) statt:

Zum Einen gibt es am Do den 9.11. um 19:30 Uhr einen kleinen Info-Abend über EM 
(Effektiven Mikroorganismen).

und zum Anderen wird am Sa den 11.11. um 15 Uhr durch einen Botanik-Workshop ein kleiner Einblick in die Bestimmung unserer vielfältigen Pflanzenwelt geboten. 


Hier als Appetitanreger schon mal Genaueres zum EM-Abend:

Effektive Mikroorganismen - ein natürlicher Allrounder im Haushalt

Am Donnerstag, den 9. November 2017 um 19.30 Uhr im Planwagen
Schomburgstraße 6-8,

1982 entdeckte Professor Teruo Higa eine Mischung von Mikroorganismen, die sich als Wundermittel für die verbrauchte, überdüngte und von Menschen vergiftete Natur herausstellte.

EM ist eine Mischkultur aus nützlichen und natürlich vorkommenden Mikroben: Hefen, Milchsäurebakterien, Photosynthesebakterien und anderen.

In der Landwirtschaft eingesetzt soll EM Kunstdünger und Chemikalien überflüssig machen.
Im Laufe der Zeit wurden immer mehr Anwendungen erprobt. So kann EM Waschmitteldosen verringern, Messer schärfen, sterilisieren, Blumen, Obst und Gemüse frisch halten, unsere Darmflora verbessern und vieles mehr.

Ihr erhaltet Informationen über die Zusammensetzung, die Herstellung und Anwendungen. ...und wer möchte, auch eine Probe zum Mitnehmen.  

Donnerstag, 28. September 2017

Erntefest 2017

Am 14. Oktober ab 15.00 Uhr wollen wir zusammen mit euch  das KEBAP-Erntefest begehen.

Um gemeinsam die warmen Jahreszeiten ausklingen zu lassen und die anrückende kalte Ruhepause für unsere Flora und Fauna willkommen zu heißen!

Geplant sind Backen/Kochen, Punschen, Musik, Palavern an der Feuertonne
und sogar ein kleiner Botanik-Workshop.

Alle die kommen wollen können, wie es euch beliebt, auch gerne Kuchen, andere Leckereien, Musikinstrumente oder Lieder mitbringen!

Wir freuen uns auf euch!

P1040177

P1040176P1040211